• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Suchen

il Gusto Barocco

il Gusto Barocco | Stuttgarter Barockorchester

Am 18. Juni um 19 Uhr im Konzertsaal der Stuttgarter Musikhochschule
Uraufführung der Barockoper FLAVIO CRISPO
- TICKETS -


 

 

Besetzung

Flavio Crispo (Costantinos Sohn): Leandro Marziotte, Alt
Elena (Englische Prinzessin am Hof): Dana Marbach, Sopran
Fausta (Gemahlin Costantinos, in Crispo verliebt): Alessandra Visentin, Alt
Imilee (Assaricos Tochter, des ostfränkischen Königs): Silke Gäng, Alt
Gilimero (Heerführer und Freund von Flavio): Nina Bernsteiner, Alt
Massiminiano (Bruder von Fausta, Gegner Flavios): Tobias Hunger, Tenor
Costantino (Römischer Kaiser und Faustas Gemahl): Ismael Arroniz, Bass

 

Il Gusto Barocco – Stuttgarter Barockorchester
Musikalische Leitung: Jörg Halubek

 


 

 


 

Eine erste Kostprobe:

Rezitativ und Arie "Il dolce mio servaggio", 1. Akt, Szene 5

il Gusto Barocco - Stuttgarter Barockorchester
Leandro Marziotte, Countertenor
Jörg Halubek, Musikalische Leitung


 

SWR-Aufzeichnung

"Ein Priester komponiert für das Waisenhaus"

Für alle, die das Konzert vom 6. Mai in der Johanneskirche am Feuersee noch einmal erleben wollen, strahlt SWR 2 den Mitschnitt wie folgt aus: Geistliche Musik, Samstag, 23.7.2016, 19.05 Uhr

Programm:

Antonio Vivaldi (1678-1741)

Leandro Marziotte (Countertenor)
Kammerchor des Mädchengymnasiums St. Agnes – Leitung: Stefan Hendel*
il Gusto Barocco – Leitung: Jörg Halubek

• Stabat Mater (RV 621)
• Concerto c-moll (RV 120)
• Beatus Vir (RV 598)*
• Credo (RV 591)*
• Nisi Dominus (RV 608)

 

TICKETS

FACEBOOK


Joomla Boat

NEWSLETTER

Bleiben sie informiert. Jetzt unseren Newsletter abonieren!